Samstag, Januar 02, 2010

Das neue Jahr...

... beginnt mit zu viel Schnee und mit nem sinnlosen Posting in diesem Blog. Ob sich das über das Jahr bessern wird, sei mal dahin gestellt. Ergo ein Posting über was tu ich, was tat ich und was werd ich tun, à la Twitter.

Das Jahre endete alleine, begann aber zweisam und damit kann man schon sagen, dass der Start recht gelungen war. Dieses Jahr dann doch mal ohne Schmerzen, ohne Frust usw. Man könnte also sagen, das Jahr könnte gut werden, wenn man nicht so ein pessimist wäre *g*
Sogr ds Auto musste nicht so extrem vom Schnee befreit werden, wie es vor ein paar Tagen der Fall war... Da stand ich echt unten auf der Strasse mit dem Gedanken "Hey Man, wo ist mein Auto...?" Leider war ick so gefrustet vom Anblick das ich vergessen habe nen Foto zu machen...

Naja, was soll ich noch sagen... nun wird erstmal das neue Jahr begonnen... ich wünsch so gar dem ein oder anderen Menschen alles gute, auch wenn so einige Personen das eigentlich nicht verdient haben, aber ich bin mal nicht so... auch unter diesen Menschen gibt es gute Herzen, denen nichts böses wiederfahren sollte und darum wünsche ich diesen einen guten Start ins neue Jahr. Auf das wirklich Ihre Wünsche erfüllt werden, Ihre Ziele erreicht werden und Sie das Glück finden was Sie verdienen.

Achso, was soll eigentlich dieses Foto hier? Naja... einfach nur der Blick heute morgen auf dem Weg nach Hause. Durch den Schnee gequält. Einer der Gründe warum ich Winter einfach nichts abgewinnen kann. Warum kann da ein Jahr nicht im Frühling beginnen? Wäre doch viel angenehmer und den Winter schaffen wir gleich mal komplett an, wenn wir schon die Jahreszeiten Reformieren wollen.

Naja, in diesem Sinne, noch 354 Tage bis zum Jahr 2011

1 Kommentare:

Scary Alice hat gesagt…

Danke und dir auch alles gute nochmal! ;)